Tatjana Haenni im schluesselspieler Podcast Special

Über die Vergangenheit und Zukunft des Frauenfussballs

Tatjana Haenni kennt den Frauenfussball wie kaum eine Zweite. Als Heaf of Women Comeptitions bei der FIFA hat sie die Frauen WM 2011 in Deutschland und 2015 in Kanada maßgeblich mitorganisiert. Zuvor konnte Sie in Ihren Rollen bei der FIFA und UEFA grundlegende Projekte für die strukturelle Entwicklung des Frauenfussball auf der ganzen Welt anstoßen. Im schluesselspieler Special unterhalte ich mich mit Tatjana u. a. über Ihre Zeit bei der FIFA und UEFA. Weitere Themen unseres Gespräches sind:

  • Warum viele europäische Spitzenklubs inzwischen auch professionelle Strukturen für ihre Frauenteams schaffen
  • Die Verfehlungen und Versäumnisse der Sportpolitik rund um den Frauenfussball
  • Den Frauenfussball in Deutschland und beim DFB

Ich freue mich über Feedback zum Podcast und jede Bewertung bei iTunes! Wenn du Fragen oder Themenvorschläge hast, kannst du mich jederzeit gerne unter team@schluesselspieler.de oder bei Twitter anschreiben.

… und Anpfiff!

 

 

Gibt es eine Aussage oder ein Zitat, dass dir in dieser Folge besonders gefallen hat?

Lass es mich in den Kommentaren oder auf itunes wissen.

 

Links zu Tatjana Haenni

Tatjana Haenni (Linkedin, Twitter)

“Das Verständnis ist meist nicht vorhanden” – Interview in der Frankfurter Rundschau

“FIFA stellt Tatjana Haenni frei” – Frauenfussball-Magazin

 

Gesprächsnotizen und Links

02:00 Über die Entwicklung des Frauenfussball in den letzten Jahren

Tatjana spricht über ihre Zeit als Nationalspielerin der Schweiz und wie sich der Frauenfussball seither entwickelt hat. Sie erklärt auch, warum viele europäische Spitzenklubs inzwischen professionelle Strukturen für Ihre Frauenmannschaften schaffen und vermehrt auf die Kommerzialisierung dieses Bereiches setzen.

FIFA

FC Zürich Frauen

Schweizer Frauen Nationalmannschaft

FC Bayern

VfL Wolfsburg

Olympique Lyonnais

Manchester City

Chelsea FC

Arsenal London

Frauen WM 2011 in Deutschland

Frauen WM 2015 in Kanada

Women’s Champions League

Frauen EM 2017 in Holland

Schalke 04

BVB 09 Dortmund

Eintracht Frankfurt

 

08:30 Fast zwei Jahrzehnte bei der FIFA

Ihre sportpolitische Karriere begann in den frühen 90er Jahren bei der UEFA bevor sie 1999 zur FIFA wechselte. Hier erzählt Tatjana über Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten bei den beiden größten Fussballverbänden der Welt.

UEFA

DFB

Jim Brown

U17 Frauen WM

WM 2006 in Deutschland

Frauen WM 2019 in Frankreich

 

17:37 Über den Frauenfussball in Zeiten der FIFA Krise

In diesem Teil des Gesprächs gibt Tatjana Einblicke in den Vergabeprozess der Frauen WM, die Arbeit bei der FIFA während der Korruptions-Krise und die Rolle des Frauenfussballs während dieser Zeit.

FIFA Executivekomitee

FIFA Counsil

Frauenfussballkommission

SFV

Moya Dodd (Twitter)

 

33:18 Wie der DFB den Frauenfussball fördert

Der DFB macht in Sachen Frauenfussball vieles richtig. Allerdings gibt es in den Augen von Tatjana auch Dinge die beim DFB verschlafen wurden. So erklärt Sie auch, warum eine Frau als Aushängeschild für den Frauenfussball wichtig ist.

Claudia Neumann

Lise Klaveness (Twitter)

Fussballverband Norwegen

 

44:09 Über weibliche Vorbilder und die Zukunft des Frauenfussballs

Hier erklärt Tatjana Beispielhaft, wie es gelingen wird, dem Frauenfussball nochmehr Bedeutung und Aufmerksamkeit zu verschaffen.

BBC

Alexandra Scott (Twitter)

Eniola Aluko (Twitter)

International Champions Cup

FC Barcelona

Toulouse International Ladies Cup

 

49:20 Schluesselspieler 5-er Kette

 

 

 

Gefällt dir diese Folge des schlusselspieler Podcast besonders? Dann magst du sicherlich auch die Folge mit der Teammanagerin der FC Bayern Frauen Bianca Rech. In unserem Gespräch erzählt Bianca von ihrer vielfältigen Rolle bei den FC Bayern Frauen und gibt interessante Einblicke in den Frauenfussball. Wir sprechen u. a. auch über:

  • Meilensteine ihrer fussballerischen Karriere
  • Talentförderung beim FC Bayern München
  • Unterschiede zwischen dem Frauen- und dem Männerfussball

Ich freue mich über jede Bewertung bei iTunes und jeden Kommantar zu dieser Folge.

Enjoy!

Bianca Rech im schluesselspieler Podcast

 

 

schluesselspieler Empfehlung

Trainer, wann spielen wir? Buch von Peter HyballaFür alle Trainer habe ich heute eine Buchempfehlung von Peter Hyballa parat. Als Spieler habe ich diese Frage oft genug selbst gestellt: “Trainer, wann spielen wir?”. Bei all den vielfältigen Trainingsbereichen im Fussball kommt es immer wieder vor, dass wir kurzzeitig vergessen warum wir diesen Sport so lieben und leben – weil wir mit dem Ball am Fuß spielen wollen. Dieses Buch zeigt allen Trainern und Spielern, wie sie den Spaß- und Lernfaktor in ihren Trainingseinheiten durch Spielformen erhöhen können.

Kaufen könnt ihr dieses Buch z. B. im Werkstatt Verlag ab 24,90€.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare