Ein Querdenker der Fussballszene

Der heutige Schlüsselspieler Gast ist ein ganz besonderer: Dietmar Blicker wird nicht umsonst der Fussballprofessor genannt. Er ist ein Querdenker und besitzt das Talent wissenschaftliche Ansätze mit der Praxis zu verbinden. Dutzende von professionellen Fussballspielern sowie Mitarbeiter der besten Fussballvereine wurden und werden durch die Arbeit von Dietmar Blicker beeinflusst. Als Hochschulportleiter und stellvertretender Geschäftsführer des Instituts für Sport und Sportwissenschaft am Karlsruher Institut für Technologie ist Dietmar maßgeblich an der Ausbildung der sportwissenschaftlichen Absolventen beteiligt. Dabei war er schon früh Vorreiter multimedialer Lösungsstrukturen im Fussball und hat mit seinem Projekt powercoach.com eine der ersten Online-Fussball-Datenbanken aufgebaut. Dietmar ist ein Meister der Spielanalyse und des Scoutings und bringt diese Talente als Berater beim 3. Ligisten Karlsruher Sport Club ein. Weiterhin leitet er die Zertifizierung des NLZ’s des KSC und ist bei der Planung und Entwicklung der Sportinfrastruktur rund um die Universität Karlsruhe stark involviert.

Freut euch u. A. darauf zu erfahren:

  • wieso es Sinnvoll ist, als Spieler seine Stärken zu stärken
  • welche außergewöhnlichen Rituale Dietmar bei seinen Mannschaften pflegt
  • in welchen Bereichen sich der Fussball in naher Zukunft weiter verändern wird

Wenn euch der Podcast gefällt oder ihr Anregungen habt, lasst uns dies gerne über die verschiedenen Kommentarmöglichkeiten wissen.

Enjoy!

 

Links zu Dietmar Blicker

Dietmar Blicker beim KIT

Dietmar Blicker beim KSC

Gesprächsnotizen
[00:00] Intro
[02:00] Gesprächsbeginn
[02:20] Dietmar zweimal Weltmeister
[03:40] Dietmar der Querdenker / Trainingsprizipien / Stärken stärken
[06:30] Trainingsprinzipien verschiedner Altersstufen / Analyse der Gruppe die trainiert wird
[07:20] Dietmars Arbeit im NLZ des KSC
[08:15] Definition der Nachwuchsbereiche
[10:12] Dietmars Schützlinge / Arbeit als Dozent am KIT
[12:55] Bedeutung und Umsetzung von Leidenschaft und Perspektivenwechsel
[14:15] Ein Profispieler, der Dietmar beeindruckt hat und seine Eigenschaften
[15:35] Eigenschaften die auf dem Weg zum Profi unerlässlich sind
[18:04] Tagesablaufs eines Talentes
[18:41] Hürden um Profi zu werden
[20:42] Bedeutung von messbaren Leistungsparameter
[27:45] Charakterprofile von Spielern
[28:34] Bedeutung von Individualisten für ein Spiel
[30:26] Bedeutung von Schlaf und Ernährungsgewohnheiten für die Leistung eines Spielers
[34:42] Eine beeinflussbare Eigenschaft die von Spielern häufig nicht genug Beachtung findet
[38:26] Rituale in Dietmars Mannschaften
[42:33] Ein Tool unter 100€, das Dietmar im Fussball besonders beeinflusst hat
[43:50] Fussballerisch erfolgreiche Personen für Dietmar
[45:30] Die herausragenden Spieler der letzten sechs Monate
[47:21] Spielempfehlung für einen Fussballinteressierten
[49:15] Eine Nachricht an alle Fussballinteressierten
[51:10] Schlüsselspieler der deutschen Mannschaft für die WM in Russland
[52:10] Dietmars persönlicher weiterer Weg als Trainer
[53:50] Ratschlag für Talente

 

Ausgewählte Links

Studenten WM 2010
Paredo Prinzip
Zertifizierung NLZ
Shuttle Test
Köln-Bochumer Fußballtest
Packing
Isländischer Torjubel
Tracking Tools
Adidas Rummenigge Super
Europapokalspiel KFC Uerdingen – Dynamo Dresden 7:2 (1986)
Wunder von der Grotenburg
UEFA-Pokalspiel Karlsruhe SC – FC Valencia 7:0 (1993)

Erwähnte Personen

Ole Schröder
Frank Fröhling
Marc-Patrick Meister
Marco Wildersinn
Christopher Vivell
Lukas Kwasniok
Ede Becker
Ulf Häfelinger
Markus Gisdol
Christian Eichner
Damir Dugandzic
Marcel Mehlem
Julian Nagelsmann
Prof. Dr. Bub
Martin Stoll
Peter Schneider
Roland Reichel
Thomas Müller
Philippe Coutinho
Marco Reus

Erwähnte Institutionen
Karlsruher Sport Club
KSC Nachwuchs Leistungs Zentrum
3. Bundesliga
Junioren Bundesliga
Red Bull Salzburg
HSV
TSG Hoffenheim
Premier League
Deutscher Fussballbund
Champions League
Manchester United
Deutsche Nationalmannschaft
SV Mörsch

 

 

Gefällt dir diese Folge des schlusselspieler Podcast besonders? Dann magst du sicherlich auch die Folge mit dem aktuellen U 18 Nationaltrainer Guido Streichsbier. Guido spricht in unserem Gespräch u. a. über:

• Den Sichtungsprozess der DFB Junioren Teams
• Die notwendigen Charakteristiken eines Junioren Nationalspielers
• Warum Oliver Kahn zu einem der besten Tormänner seiner Generation wurde